Eckkamineinsatz 8 kW Kratki VN 480/480 rechts verglaste Hebetür | Kaminofen Shop » Kaminofen-XXL

Eckkamineinsatz 8 kW Kratki VN 480/480 rechts verglaste Hebetür


Artikelnummer: VNP/480/480
Versandkosten: Versandkategorie 12b
Lieferzeit: 1 Woche


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der moderne VN-Einsatz der Up-Door-Version (Guillotine - Lift-Up-System) mit Seitenverglasung ohne Sprosse vereint einzigartige Ästhetik und außergewöhnliche Leistungseigenschaften. Neben optischen Merkmalen garantiert das Gerät eine effiziente Raumheizung und eine ökologische Holzverbrennung. Durch den Einsatz moderner Materialien und innovativer technischer Lösungen zeichnet es sich durch ein sehr dezentes Erscheinungsbild aus. Einer der vielen Vorteile ist die Möglichkeit, den Lufteinlass von außen anzuschließen. Die Eleganz des Einsatzes wird durch die dekorative Verglasung noch verstärkt. Zusätzlich verfügt es über eine Kindersicherung, die vor unkontrolliertem Öffnen der Tür schützt.

Die Vorderseite des Einsatzes ist mit hitzebeständiger Keramik ausgestattet, die Temperaturen von bis zu 660 °C standhält. Das zusammengesetzte Glas hat ein Qualitäts- und Sicherheitszertifikat. Der Körper und die Vorderseite des Einsatzes sind aufgrund der Verwendung von hochwertigem Stahl gegen hohe Temperaturen beständig. Der Türrahmen besteht aus einem geschlossenen Profil, wodurch er stabil und widerstandsfähig gegen Spannungen ist, die während des Betriebs bei hohen Temperaturen auftreten. Die hervorragende Dichtheit des Einsatzes wird durch die massiven Schweißnähte im Edelgasschild gewährleistet. Stahlelemente werden mit modernen Geräten lasergeschnitten und anschließend auf CNC-Biegemaschinen gebogen.

Der VN-Einsatz fällt durch sein modernes Design und die Ästhetik des Finishs auf. Es beeindruckt mit einer harmonischen Vision von Feuer und verleiht dem Innenraum einen einzigartigen Stil. Die Wärme strahlt nicht nur frontal, sondern auch seitlich ab. Der Kamin ist mit einem einzigen dekorativen Glasfenster ausgestattet, wodurch er elegant und modern aussieht. Die Verwendung dieser Lösung vergrößert die Vorderseite des Einsatzes optisch und bietet einen einzigartigen Blick auf das Spiel der Flammen.

Die Tür des Einsatzes arbeitet im Hubsystem - das Fenster wird angehoben. Dieses System basiert auf dem Gegengewicht - die Stahlseilrolle arbeitet in Führungen auf zwei Kugellagern, wodurch sich das Gewicht der Tür gleichmäßig verteilt. Sie bewegen sich in feuerfesten Lagern entlang der im Rahmen montierten Gleitführungen, was ihren leichten, leisen und störungsfreien Betrieb garantiert. Die Bewegung der Tür verläuft einige Millimeter von der Verkleidung entfernt, wodurch eine Beschädigung der Dichtung verhindert wird.

Dank der angehobenen und abgesenkten Tür können Sie immer die richtige Menge Holz laden. Durch einen zusätzlichen Mechanismus lassen sich die Seitenfenster öffnen, dies erleichtert die Reinigung von Ofen und Sichtscheibe. Das Gerät ist zusätzlich mit einer Scheibenspülung ausgestattet - dank des so genannten Vorhangluftstroms wird der Luftstrom gleichmäßig über das Glas verteilt und die Ablagerung von Ruß auf diesem minimiert. Dies ermöglicht es Ihnen, das effektive und saubere Aussehen des Glases für lange Zeit beizubehalten.

Der Kamin hat eine speziell profilierte Bodenplatte aus TERMOTEC, wodurch der Brennraum tiefer wird. Die Wartung des Kamins wird durch den montierten Rost und den Behälter, in dem sich Asche ansammelt, erleichtert. Das interne Revisionssystem ermöglicht es, Servicearbeiten vom Inneren des Ofens aus durchzuführen, ohne die Verkleidung des Kamins zu zerstören. Der Einsatz kann dank verstellbarer Füße und eines beweglichen, um 360 ° verstellbaren, Abgasauslasses unter verschiedenen Montagebedingungen eingesetzt werden.

Eine effizientere Verbrennung und eine längere Aufrechterhaltung der Temperatur werden durch die TERMOTEC-Auskleidung in der Brennkammer erreicht, einem Wärmespeichermaterial, das die Temperatur im Ofen erhöht. Darüber hinaus wirkt die glatte, weiße Oberfläche im Inneren des Kamins beeindruckend. Die Nachverbrennung von Rußpartikeln wird durch zwei Deflektoren verursacht, die den Abgasweg verlängern. Dieser Prozess erhöht auch die Effizienz der Verbrennung, garantiert eine bessere Energienutzung und minimiert die Emission von Schadstoffen in die Atmosphäre.

Der Einsatz hat einen waagerechten Kamin, der in einen hohen Kamin eingebaut ist und eine zusätzliche Wärmerückgewinnung aus den Abgasen und damit einen maximalen Energieverbrauch ermöglicht. Das Gerät verfügt über ein dreifaches Belüftungssystem für die Brennkammer, wodurch die Holzverbrennung im Einsatz ökologisch und vor allem wirtschaftlich ist. Die Primärluft wird dem Kamineinsatz mit dem eingebauten 125 mm Lufteinlassanschluss von außen zugeführt. Der Lufteinlassstutzen befindet sich im Boden des Einsatzes. Die Regelung erfolgt über eine eingebaute Drosselklappe, die von einem Regler unterhalb der Tür eingestellt wird. Dies schließt Fehler bei nicht bestimmungsgemäßer Verwendung aus. Der gesamte Mechanismus arbeitet sehr leise und störungsfrei.

Das VN-Modell erfüllt die Anforderungen der Ecodesign-Standards und die Einschränkungen des BImSchV 2-Standards, der die maximale CO-Emission festlegt.

  • Nennleistung: 8,0 kW
  • Wärmeleistungsbereich: 3.5 - 10.0 kW
  • Wirkungsgrad: 84,0 %
  • Durchmesser Rauchrohranschluss: 200 mm
  • Zugelassene Brennstoffe: Holz, Holzbriketts
  • Gewicht: 198,0 kg
  • Mittl. CO-Gehalt der Abgase bezogen auf 13% O2: ≤ 0,10%
  • Abgastemperatur: 210,0 ℃
  • Max. empfohlene Brennholzlänge: 30 cm
  • Feinstaub: 33,0 mg/Nm³
  • Erfüllt die BIMSCHV Stufe 2: ja
  • Art der Verglasung: Eckverglasung
  • Öffnungsrichtung der Tür: nach oben
  • Material: Stahl
  • Maße (HxBxT): 138,9 x 59,9 x 59,9 cm
  • Externe Luftzufuhr. ja
  • Brennraumauskleidung: ja
  • Aschekasten: ja
  • Designglas (rahmenlos): ja