Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder zum Bestellvorgang? Wir rufen Sie gern schnellstmöglich zurück!

Name*
Telefon*
Betreff
 * Pflichtfeld
 
Rückrufservice

Raumluftunabhängige Kamine für hohe Luftqualität im Wohnbereich

Kamine sorgen für Behaglichkeit und Wärme. Dabei entziehen sie der Raumluft jedoch wertvollen Sauerstoff, den sie für die Verbrennungsreaktion benötigen. Wer das verhindern möchte, sollte seinen Kaminofen raumluftunabhängig wählen. Ein solcher raumluftunabhängiger Kaminofen hat den großen Vorteil, dass er sich die zum Verbrennen von Holz und Co. notwendige Luft von außen holt. Modelle moderner Kaminöfen dieser Bauart sind in unserem Ofenshop in verschiedenen Leistungsstärken erhältlich. Eine wichtige Voraussetzung dafür, einen Kaminofen raumluftunabhängig zu betreiben, ist das Bestehen einer Verbindung nach draußen, beispielsweise über ein Zuluftrohr.

Einsatzfelder für raumluftunabhängige Kaminöfen

Kaminöfen, die nicht auf die Luft im Inneren eines Gebäudes zurückgreifen, sind natürlich für alle Hausbesitzer zu empfehlen, die die Luftqualität in ihren Wohn- und Arbeitsräumen so hoch wie möglich halten möchten, ohne häufig lüften zu müssen. Unbedingt anzuraten sind raumluftunabhängige Kaminmodelle jedoch für Passivhäuser und Niedrigenergiehäuser. Denn diese Haustypen basieren auf dem Prinzip nahezu kompletter Isolierung nach draußen – sprich: Gelüftet wird dort höchst selten. Kommt dann ein Kaminofen zum Einsatz, der sich den Sauerstoff für seine Verbrennungsreaktionen aus der Raumluft holt, droht das Entstehen eines Unterdrucks im betroffenen Zimmer. Und dieser Unterdruck wiederum kann dazu führen, dass giftige Rauchgase aus dem Ofen in den Raum gelangen.

Mit einem Kaminofen, der raumluftunabhängig konstruiert ist, wird diese Gefahr umgangen – durch den Anschluss eines Zuluftrohres von außen und durch spezielle Abdichtungen des Kamins im Inneren. Allerdings müssen die Geräte mit dem örtlichen Schornsteinfeger abgestimmt werden, der sie – ähnlich wie Heizung und Schornsteine eines Hauses – regelmäßig kontrollieren muss.

Formen raumluftunabhängiger Kaminöfen

Prinzipiell kann ein raumluftunabhängiger Kamin alle auf dem Markt befindlichen Formate haben. Runde Kamine und sogar drehbare Kamine sind dabei ebenso einsetzbar wie Kachelöfen, Küchenöfen oder Werkstattöfen.

Leistungsstärke raumluftunabhängiger Kamine

Beim Kauf eines raumluftunabhängigen Ofens ist es wichtig, die notwendige Leistungsstärke zu kennen. Schließlich geht es in den meisten Fällen darum, eine spürbare und langanhaltend wirksame Wärmequelle für einen Raum oder sogar für das ganze Haus zu schaffen. Inwieweit ein Kaminofen dies leisten kann, ist an zwei Parametern ablesbar: der Leistung und dem beheizbaren Raumvolumen. Beide Zahlen werden zu allen in unserem Sortiment erhältlichen Kaminöfen angegeben. Bevor sie einen raumluftunabhängigen Kaminofen kaufen, sollten Hausbesitzer deshalb speziell das Volumen des Raumes berechnen, der damit beheizt werden soll. Für kleinere und mittelgroße Räume sind erfahrungsgemäß oft Modelle mit Leistungen bis 8 kW ausreichend. Für offene Wohnflächen, wie sie in modernen Lofts, Häusern mit Wohnküchen und ähnlichen Immobilien sehr beliebt sind, sollte es jedoch ein etwas größer dimensionierter Kaminofen sein. 

Zahlungsarten

  • Vorkasse
  • Paypal
  • Amazon Payments
  • Skrill