Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder zum Bestellvorgang? Wir rufen Sie gern schnellstmöglich zurück!

Name*
Telefon*
Betreff
 * Pflichtfeld
 
Rückrufservice

Kaminbesteck zum Betreiben moderner Kaminöfen

Um einen Kaminofen komfortabel und professionell betreiben zu können, ist das passende Kaminbesteck wichtig. Es wird beispielsweise benötigt, um den Brennstoff auf sichere Weise in den Feuerraum zu befördern, Rückstände nach dem Verbrennen zu entfernen oder den Bereich vor dem Kamin zu säubern. Je nach Bauart und Design des Ofens sind Kaminbestecke in verschiedenen Farbgebungen und Material-Ausführungen erhältlich. So können die Besitzer moderner Kaminöfen für jedes Ofenmodell das passende Kaminzubehör finden. In vielen Fällen sind komplette Sets der wichtigsten Ofenbestecke als Kamingarnitur kombiniert.

Produkte aus dem Bereich Kaminbesteck

Zu den gängigsten Arten des modernen Kaminbestecks gehören Schaufel, Besen, Schaber und Ofenzange. Üblicherweise sind die Produkte aus diesem Bereich mit besonders langen Stielen versehen, so dass der sichere Einsatz auch dann möglich ist, wenn im Brennraum hohe Temperaturen herrschen. Neben der Länge der Stiele spielt auch die Art der Griffe am Kaminbesteck eine wichtige Rolle – schließlich muss man sie beim Einsatz gut und fest in der Hand halten können.

Neben dem Besteck selbst gehört auch eine passende Besteckhalterung zu einer Kamingarnitur. Dort lassen sich alle Bestandteile des Kaminbestecks sicher und platzsparend aufbewahren – in den meisten Fällen werden sie dafür in die Halterung eingehängt. Zum Kaminbesteck zählen auch Gegenstände wie ein Blasebalg und ein Ascheeimer. Je nach Design kann speziell ein Blasebalg nicht nur nützlich für das Betreiben von Kaminöfen sein, sondern vor allem als echter Hingucker im Wohnraum dienen.

Materialien des Kaminbestecks

Die wichtigste Anforderung an das Kaminbesteck ist Hitzebeständigkeit. Deshalb ist Metall der bedeutendste Werkstoff bei der Herstellung der Bestecke. Es kommt sowohl als Schmiedeeisen zum Einsatz wie auch in Form von Edelstahl. Zur Oberflächengestaltung werden spezielle Lacke sowie Metall-Beschichtungen genutzt, die feuerfeste Eigenschaften aufweisen. So finden sich beispielsweise häufig Beschichtungen mit Silber oder auch Messing. Für den Bau des Besteckständers bei einer Kamingarnitur dürfen allerdings auch andere Materialien genutzt werden, weil der Ständer ja nicht in direkten Kontakt mit Feuer gebracht wird. Sehr modern und formschön sind beispielsweise Besteckhalterungen aus Tempraglas.

Auch Holz kommt häufig im Zusammenhang mit der Gestaltung von Ofenbesteck zum Einsatz – allerdings niemals an Teilen, die mit Hitze oder gar Feuer in Berührung kommen. Es wird jedoch gern eingesetzt, um schicke und gleichzeitig griffige Handgriffe herzustellen. Bei der Herstellung von Blasebälgen sind darüber hinaus auch Werkstoffe wie Leder gängig.

Weiteres wichtiges Kaminzubehör

Neben dem Kaminbesteck sind auch weitere Arten des Zubehörs für das Betreiben von Kaminöfen notwendig. Dazu zählen beispielsweise Mittel zur Kaminreinigung. Auch Ofenanzünder gehören zum häufig eingesetzten Kaminzubehör. Nicht zuletzt ist in regelmäßigen Abständen der Einsatz hochwertiger Ofenlacke nötig. Diese Lacke dienen dem Hitze- und Korrosionsschutz verschiedener Bauteile eines Kaminofens.

Zahlungsarten

  • Vorkasse
  • Paypal
  • Amazon Payments