Pelletkessel BAL EKO 14 | Kaminofen Shop » Kaminofen-XXL

Pelletkessel BAL EKO 14


Artikelnummer: BAL/EKO/14/P
Versandkosten: Versandkategorie 12b
Lieferzeit: 1 - 2 Wochen


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Pelletkessel BAL EKO ist ein Gerät der neuesten Generation, das die vollautomatische Verbrennung von erneuerbaren und sauberen Brennstoffen wie Pellets ermöglicht. Ausgestattet ist er mit einer intuitiven Steuerung durch ein Touchscreen, mit dem Sie bis zu vier Pumpen, ein Mischventil und ein Kraftstoffzündsystem bedienen können.

Optional besteht zudem die Möglichkeit zum Anschließen eines Fernbedienungsmoduls, welches mittels Smartphone gesteuert werden kann. Moderne Lösungen in Form eines selbstreinigenden Pelletbrenners oder eines Abluftventilators minimieren zudem die Notwendigkeit den Kessel zu warten. Der Wärmetauscher besteht aus qualitativ hochwertigem Stahl mit einer Dicke von 5 mm und die katalytische Keramik sorgt für einen effektiven Verbrennungsprozess.

Alle oben genannten Lösungen führen dazu, dass ein sehr hoher Wirkungsgrad von über 90% erreicht, sowie der Stromverbrauch minimiert wird. Der BAL EKO Kessel erfüllt die Kriterien strenger ökologischer Anforderungen. Er verfügt über ECODESIGN- und 5. Klasse-Zertifikate, welche sein hohes Leistungsniveau belegen. Jedes Mal wenn der Kessel angezündet und ausgeschaltet wird, reinigt der bewegliche Rost den Brenner automatisch. Das gewährleistet eine korrekte, sichere und ökologische Verbrennung sowie eine bequeme und einfache Verwendung des Geräts.

Die kompakte Abmessungen ermöglichen den Einbau des Kessels in nahezu jeden Kesselraum und der modulare Aufbau bietet die Möglichkeit zur Trennung des Pelletbehälters für einen leichteren Transport und eine einfache Installation.

Dank der erweiterten Software führt der TECH-Controller eine Reihe von Funktionen aus:

  • Zündsteuerung
  • Feedersteuerung
  • Steuerung des Brennerreinigungsrosts
  • Steuerung des Gebläseventilators
  • Steuerung eines Abluftventilators (nach Anschluss eines zusätzlichen ST-63-Moduls)
  • Steuerung der Pumpen: Zentralheizung - CO und heißes Nutzwasser - CWU,
  • reibungslose Steuerung des Mischventils
  • Steuerung zusätzlicher Pumpen (bis zu zwei Pumpen) mit der Möglichkeit der Auswahl des Gerätetyps
  • eingebautes Ventilsteuerungsmodul
  • Ventilwettersteuerung
  • wöchentliche Steuerung
  • Zusammenarbeit mit einem Raumregler mit traditioneller Kommunikation (binär) oder mit RS-Kommunikation ausgestattet
  • manuelle Brennoption mit automatischem Übergang
  • Vorschau der Kraftstoffmenge im Container
  • Software-Update über USB-Anschluss
  • Dockingstation, dank der der Controller sowohl drahtlos als auch stationär arbeiten kann
  • die Möglichkeit, das ST-65-GSM-Modul anzuschließen - ermöglicht die Steuerung einiger der Funktionen des Controllers über ein Mobiltelefon
  • die Möglichkeit, das ST-505-Modul in der kabelgebundenen Version oder St-5060 (Wifi RS) in der kabellosen Version anzuschließen
  • die Möglichkeit, das Lambdasonden-Steuermodul anzuschließen
  • die Möglichkeit zum Anschluss von zwei zusätzlichen Ventilsteuermodulen (I1m, I1)
  • Pufferunterstützung

  • Nennleistung: 14,0 kW
  • Durchschnittliche Leistung des Wassers: 14,0 kW
  • Heizleistungsbereich: 4.2 - 14.0 kW
  • Effizienz: 90,4%
  • Der maximale Betriebsdruck: 2,0 bar
  • Abgasauslassdurchmesser: 160 mm
  • Entspricht den Ökodesign-Kriterien: Ja
  • Treibstoffart: Pellet 6-8 mm
  • Wasserkapazität (l): 74,0
  • Abgastemperatur (℃): 115,0
  • Der Energieeffizienzindex EEI: 119,00
  • Material: Stahl
  • Breite: 112,60 cm
  • Höhe: 147,20 cm
  • Tiefe: 73,10 cm
  • Auskleidung der Brennkammer: Ja
  • Ashpan: Ja
  • Kesselklasse nach PN-EN 303: 5-2012 5 Klasse (maximal)
  • Kraftstofftankinhalt: 90 kg
  • Grundkraftstoffverbrauch: 0,9 kg / h
  • Eingangsnennleistung: bis zu 70 W (+300 beim Anlassen)